Hallo liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer

Vielen Dank für das Interesse an diesem Experiment.
Unsere Untersuchung umfasst eine Studie sowie eine kurze Befragung.
Die Gesamtdauer liegt bei ca. 12 Minuten und alle Daten werden vertraulich behandelt.
Untersucht wird die Wahrnehmung von Preisgestaltungen auf Finanzmärkten.

Ablauf der Studie und Ihre Gewinnchance
Im ersten Abschnitt des Experiments sind Sie im Besitz eines Aktienportfolios mit aktuellem Wert von 100€. Sie müssen nach Begutachtung der beinhalteten Aktien entscheiden, für wie viel Euro Sie das Portfolio verkaufen würden. Sie verkaufen, wenn Ihr Preis niedriger ist als der Marktpreis¹. Im zweiten Abschnitt wird Ihnen ein weiteres Portfolio mit aktuellem Wert von 100€ vorgestellt. Im Anschluss müssen Sie angeben, für wie viel Euro Sie das vorgestellte Portfolio kaufen würden. Sie kaufen, wenn Ihr Preis höher ist als der Marktpreis¹. Sind Sie nach der Verkauf- bzw. Kaufentscheidung im Besitz eines oder zweier Aktienportfolios, so erhalten Sie (je nach Portfolio und Marktentwicklung) Kursgewinne bzw. –verluste pro Aktienportfolio in Höhe von jeweils -10€ bis +40€.
Die folgende Box beschreibt, wie wir Ihre Auszahlung für das Experiment berechnen:

Erste Entscheidung: Verkaufsbereitschaft Ihres Aktienportfolios
Beispiel: Sie möchten Ihr Portfolio (aktueller Wert: 100€) ab 115,00€ verkaufen und der Marktpreis ¹ beläuft sich auf 120,00€.
Ergebnis: Sie verkaufen Ihr Aktienportfolio zum Marktpreis ¹ von 120,00€.
Ihre Auszahlung (Beispiel): 120,00€ / 10 ³ = 12,00€

Sollte der Preis, ab dem Sie Ihr Portfolio verkaufen wollen, höher sein als der Marktpreis, so behalten Sie das Aktienportfolio. Durch die Marktentwicklung erhalten Sie Kursgewinne- oder verluste zwischen -10€ und +40€.
Ihre Auszahlung: (aktueller Wert Ihres Portfolios + Marktentwicklung ²) / 10 ³
Beispiel: (100,00€ + 14,80€) / 10 ³ = 11,48€

Zweite Entscheidung: Zahlungsbereitschaft eines Aktienportfolios
Beispiel: Sie möchten das vorgestellte Portfolio (aktueller Wert: 100€) für bis zu 110,00€ kaufen wollen und der Marktpreis ¹ beläuft sich auf 105,00€.
Ergebnis: Sie kaufen das Aktienportfolio zum Marktpreis ¹ von 105,00€. Durch die Marktentwicklung erhalten Sie zudem Kursgewinne- oder verluste zwischen -10€ und +40€.
Ihre Auszahlung: (aktueller Wert des Portfolios - Marktpreis + Marktentwicklung ²) / 10 ³
Beispiel: (100€ - 105€ + 21,60€ ²) / 10³ = 1,66€ (Ihre Auszahlung)

Sollte Ihre Zahlungsbereitschaft geringer als der Marktpreis sein, so kaufen Sie das Portfolio nicht und Ihre Auszahlung für die zweite Entscheidung beträgt 0€.

Ihre gesamte Auszahlung berechnet sich aus der Summe der Auszahlungen der ersten und zweiten Entscheidung und erfolgt in Form von Amazon-Gutscheinen (exakter erspielter Betrag).
Sollten Sie insgesamt einen Verlust erspielt haben, erhalten Sie keine Auszahlung.



¹ Schnittpunkt aller Verkaufsbereitschaften (Angebot) & Zahlungsbereitschaften (Nachfrage) der Probanden im simulierten Aktienmarkt.
² Simulierte Marktentwicklung des Portfolios auf Basis der Anzahl, Preise und Informationen der beinhalteten Aktien. Die Simulation umfasst zudem vom Portfolio losgelöste Marktfaktoren. Die Marktentwicklung kann Werte zwischen -10€ und +40€ annehmen.
³ Die Auszahlung erfolgt an 5 Teilnehmer im Verhältnis von 1 zu 10.


Bitte lesen Sie alle Anweisungen genau durch.

Start

Eine Studie von Dr. Christoph Bühren und Ercan Hayvali
Universität Kassel - Institut für Volkswirtschaftslehre